TEAM

FAMILIENBETRIEB UND FIRMENVERBUND

Freundschaftliches Miteinander, Produktion "made in Saarland", kurze Wege, faire Preise

 
Das Anfangsteam bildeten Inhaberin Gabriele Paul, der technische Leiter Hans Paul, Verlagsleiter Ägidius Kunz und eine Auszubildende. Über die Jahre wuchs das Unternehmen organisch auf seine heutige Größe an. Rund 100 Mitarbeiter – davon 40 Festangestellte – sind am Standort Ottweiler beschäftigt. Zusätzlich verfügt der Michel Verlag über Auslandsvertretungen in Frankreich, Benelux und Österreich. Die übrigen europäischen Länder werden von Verlagsleiter Ägidius Kunz direkt betreut und bereist.

Der Vertrieb im Inland erfolgt über den Groß- und Einzelhandel, im Export nur über den Großhandel. Im Onlineshop kann sich ein Einkäufer jederzeit einloggen und in Ruhe auswählen. Der Geschäftsbereich Business to Business wird kontinuierlich ausgebaut, da immer mehr Geschäftskunden – vor allem Banken, Industrie, Verbände und Autohäuser – mit dem Michel Verlag zusammenarbeiten, um eine persönliche Grußkarte als ideales Medium zur Kundenbindung einzusetzen.

Die Produktion setzt auf 100% Eigenleistungen. Durch den Firmenverbund von Michel Verlag, Druckvorstufe SaarRepro und Ottweiler Druckerei werden kürzeste Reaktionszeiten zum Wohle unserer Kunden ermöglicht. Nicht zuletzt zeichnet sich unser Haus dadurch zum Erhalt und Ausbau regionaler Arbeitsplätze verantwortlich. Unsere „social responsability“ berücksichtigt außerdem die Umwelt und setzt auf Nachhaltigkeit. Dies belegen Zertifizierungen wie FSC, EMAS, CLIMATE neutral und eine eigene Solaranlage.
 


YOGA


Verlagshund & Trendsetter

CORINNA SIMON


Vertriebsinnendienst


0049 6824 9312-961
c.simon(at)michelverlag.de

CHRISTINA AMBROSIUS


Vertriebsinnendienst


0049 6824 9312-960
c.ambrosius(at)michelverlag.de


UTE SCHONS


Vertriebsinnendienst


0049 6824 9312-910
u.schons(at)michelverlag.de

TATJANA HAAR


Buchhaltung


0049 6824 9312-955
t.haar(at)michelverlag.de
 
CORPORATE SOCIAL RESPONSABILITY

UNSER TEAM

Gearbeitet wird selbständig und eigenverantwortlich, weil wir unserer Gemeinschaft vertrauen.
Jeden Tag aufs Neue mit Liebe zum Detail und dem Blick für das Wesentliche,
mit- und füreinander in harmonischer Stimmung zum Wohl unserer Kunden.